BioresonanztherapieBioresonanz-Therapie


Exakte Diagnose

In meiner Praxis wird die Bioresonanz-Therapie zur Ursachenforschung von Krankheitssymptomen ergänzend zur labortechnischen Abklärung genutzt.

Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen

Es können aktuelle Erkrankungen genauso behandelt werden wie Belastungen durch unausgeheilte Krankheiten, Giftbelastungen, Viren, Erbbelastungen u.v.m.

Wichtige Einsatzgebiete sind Allergien, Neurodermitis, Asthma bronchiale, Ekzeme und Magen-Darm-Erkrankungen.
1977 entdeckte der deutsche Arzt Dr. Morell, dass es unnötig ist, durch Medikamente in komplizierte chemische Abläufe des Körpers einzugreifen. Er fand heraus, dass bei jedem Krankheitsgeschehen die körpereigenen Schwingungen pathologisch verändert sind.
Er entwickelte ein Gerät, das diese Schwingungen messen konnte, um so therapeutisch direkt an der energetischen Steuerungsebene des Körpers zu arbeiten. Die Schwingungen des Patienten werden mit Hilfe von Elektroden, die der Patient in der Hand hält, aufgenommen und in das Bioresonanz-Gerät geleitet. Ungesunde Schwingungen werden positiv verändert und so wieder an den Patienten zurückgeleitet.

Störfelder beseitigen

Hierdurch werden Störfelder beseitigt und die Selbstheilungskräfte des Patienten aktiviert und gestärkt. So können pathologische Energien abgeschwächt und Krankheiten positiv beeinflußt bzw. noch vor ihrer Entstehung verhindert werden. Entgiftungs- und Heilprozesse werden eingeleitet.

Schmerzlose Behandlung

Die Bioresonanz-Therapie belastet nicht Ihre Leistungsfähigkeit und ist absolut schmerzlos. Deshalb ist sie auch für Kinder jeden Alters geeignet.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Schreiben Sie mir eine Mail oder rufen Sie mich an 02103 / 24 31 32.

Bitte hinterlassen Sie mir eine Nachricht, wenn ich Ihren Anruf nicht annehmen kann, ich rufe zeitnah zurüch.

Hinweis:

Viele meiner Therapien werden von der Schulmedizin nicht anerkannt und die Kosten von den Krankenkassen nicht übernommen. Beschriebene Folgen meiner naturheilkundlichen Behandlung beruhen ausschließlich auf Erfahrungswissen. Wissenschaftliche Nachweise über die Wirkungen meiner Behandlungsformen nach den anerkannten Regeln und Grundsätzen wissenschaftlicher Forschung liegen nicht vor. Eine konkrete Wirkung kann deshalb nicht zugesichert werden. Bereits bestehende medizinische oder therapeutische Behandlungen dürfen nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt abgebrochen oder verändert werden.